Frohe Weihnachten all unserem Mitgliedern

Liebe Mitglieder, liebe Sportfreunde,

gerade zu Weihnachten merken wir, dass Zeit ein wertvolles Gut ist. Und gerade unser Sportverein wird über das ganze Jahr mit „Zeit“, eurer Zeit, sehr reichlich bedacht. Alle Ehrenamtlichen schenken über das ganze Jahr dem Verein und damit den Mitgliedern unzählige Stunden ihrer Freizeit, um diesen in seiner Vielfalt am Leben zu halten bzw. ein Stück weiter zu entwickeln. Das Jahr 2020 neigt sich dem Ende zu. Auch dieses Jahr wurde wieder mit Herz und Engagement in allen Abteilungen unseres Vereins für den Sport, für unseren Nachwuchs und die große Sportlergemeinschaft gelebt und im Trainings- und Spielbetrieb viel geleistet. Und doch schleicht sich die Erkenntnis in unser Bewusstsein, dass das Jahr 2020 gerade doch kein normales Jahr ist. Mit dem Lockdown im März lag der gesamte Sportverein brach. Die Sporthallen, Tennisanlagen sowie Fußballplätze wurden geschlossen. Die TSV Gaststätte musste ebenfalls schließen. Stück für Stück konnten die Abteilungen unter größten Anstrengungen und Ausarbeitung individueller Hygienekonzepte den Betrieb Schritt für Schritt wieder aufnehmen. Viel Zeit, Arbeitseinsatz und Herzblut habend die Abteilungsleiter, Trainer und Ehrenamtlichen hier geleistet. Ein Kraftakt, der größte Dankbarkeit bei allen im Verein hervorruft. Im November zwingt die aktuelle Entwicklung der Corona-Pandemie uns wieder zu enormen Einschränkungen, der Amateursport wurde vorerst für vier Wochen ausgesetzt. Bis jetzt ist an eine Wiederaufnahme des Trainings- und Sportbetrieb nicht zu denken.

Wir wünschen allen Mitgliedern, Sportlern, Trainern, Ehrenamtlichen und den aktiv mitarbeitenden Eltern, trotz aller Ereignisse und Katastrophen ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest, sowie einen guten Rutsch ins neue Jahr 2021. Unser größter und herzlichster Dank gilt der gezeigten Vereinstreue, dem vielfältigen ehrenamtlichen Einsatz und der Unterstützung für den Verein im vergangenen Jahr. Wir werden diese Treue im gewohnten Umfang würdigen, sobald die Verordnungen des Landes dies wieder zu lassen.

Die Vereinsleitung des TSV Untergruppenbach e.V.