Nachlese Hauptversammlung

Die Mitgliederversammlung hat bei der Hauptversammlung hat einen neuen Vorstand gewählt.

Zur Hauptversammlung des TSV Untergruppenbach begrüßte Wolfgang Hintz die 44 anwesenden Mitglieder. Nach der Ehrung der verstorbenen Mitglieder stellte er fest, dass frist- und formgerecht geladen wurde. Die Tagesordnung und das Protokoll vom 10.05.2019 wurden einstimmig genehmigt. Schatzmeister Wolf-Dieter Vogel kann berichten, dass der Verein trotz Corona die Krise finanziell gut überstanden hat. Norbert Horky kann berichten, dass alle Kassen akkurat geführt sind und beantragt die Entlastung der Kasse. Die Kasse wurde durch die Mitgliederversammlung einstimmig entlastet. Die Mitgliederversammlung hat auch die Vorstandschaft einstimmig entlastet.


Zum Tagesordnungspunkt Neuwahlen hat Wolfgang Hintz vorab die Vorstandschaft informiert, dass er für einer Wiederwahl nicht mehr zur Verfügung steht. Nach 19 Jahren als 1. Vorstand möchte er das Amt in jüngere Hände übergeben. Thomas Trocha übernimmt das Amt als 1. Vorsitzendem und bedankte sich im Namen der gesamten Vorstandschaft bei Wolfgang Hintz nicht nur für 19 Jahre 1. Vorstand beim TSV Untergruppenbach, sondern auch für die 21 Jahre zuvor, die er ehrenamtlich aktiv am Vereinsgeschehen beteiligt war. Wolfgang Hintz wurde von der Mitgliederversammlung einstimmig zum Ehrenvorsitzenden gewählt.


Das Amt des 2. Vorsitzenden bleibt vakant. Als Schatzmeister wurde Wolf-Dieter Vogel einstimmig wieder gewählt, ebenso Niclas Emrich und Norbert Horky als Kassenprüfer, sowie Sina Stahl als Schriftführerin.

Es lag ein Antrag vor, diejenigen die 60 Jahre Mitglied im Verein sind, den Status Ehrenmitglied zu verleihen. Das sind im Einzelnen: Karl-Heinz Walter und Gerhard Häcker. Dem Antrag wurde einstimmig stattgegeben.