Herren 40 / 50

Spieltermine und Ergebnisse - Herren 50 (4er), Winter 2019/20 (Kreisstaffel 1)

Spieltermine und Ergebnisse - Herren 50, Sommer 2019 (2. Platz - Bezirksklasse 2)

 

Mannschaft Herren 50 - 2019

Mannschaft Herren 50 - Sommersaison 2019
hinten v. l.: Peter Walerius, Ralf Bauer, Bernd Schulz, Jörg Schunk
vorne v. l.: Pedro Lang, Rainer Weber, Frederic Engel, Reiner Albrecht (es fehlt: Jürgen Haar)

 

Spielberichte Winterrunde 2019/20:

 

 

Herren 50:

 

Für die letztjährige Sommerrunde haben wir uns entschlossen eine Herren 50 Mannschaft zu melden. Für einige ist dies zwar psychologisch ein erst zu verarbeitender Quantensprung, aber der Zahn der Zeit hinterlässt doch bei den meisten ein paar Spuren.

Vom 26.-29. April 2019 sind wir zur Saisonvorbereitung zusammen mit Teilen der Herren 30 + 55 in den Aldiana Club Ampflwang gefahren. In der zurückliegenden Sommersaison waren wir bei den Herren 50 in einer 6-er Gruppe eingeteilt und trafen dort auf uns unbekannte Mannschaften. Mit einem zweiten Platz haben wir uns hier unerwartet gut geschlagen. Unsere Ziele 2020 sind Spaß zu haben, die Kameradschaft weiter zu pflegen, verletzungsfrei durch die Runde zu kommen, möglichst viele Spiele zu gewinnen und einen Platz in der oberen Tabellenhälfte zu erreichen.

Jederzeit offen sind wir für Neuzugänge oder auch Wiedereinsteiger. Wenn jemand Interesse hat sich uns anzuschließen, kann er gerne an einem Trainingsabend (Donnerstags 18-21 Uhr) auf der Tennisanlage vorbeischauen oder sich mit unserem Mannschaftsführer (Reiner Albrecht, Telefon 0174 7577693, email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) in Verbindung setzen. 

Ein dreifaches Match-Ball auf eine erfolgreiche Saison!

Die Spieler der Herren 50 im Jahr 2020 sind: Bernd Schulz, Pedro Lang, Rainer Weber, Jörg Schunk, Ralf Bauer, Reiner Albrecht, Jürgen Haar, Peter Walerius und Frederic Engel.

Training ist immer Donnerstags ab 18:00 Uhr gemeinsam mit den Herren 55 auf der Tennisanlage des TSV Untergruppenbach.

 


Historie - Spieltermine und Ergebnisse:

Spieltermine und Ergebnisse - Herren 40 (4er), Winter 2018/19 (3. Platz - Kreisstaffel1)

Spieltermine und Ergebnisse - Herren 40, Sommer 2018 (5. Platz - Kreisklasse 1)

Spieltermine und Ergebnisse - Herren 40 (4er), Winter 2017/18 (4. Platz - Kreisklasse 1)

Spieltermine und Ergebnisse - Herren 40, Sommer 2017 (3. Platz- Kreisklasse 1)

Speltermine und Ergebnisse - Herren 40 (4er), Winter 2016/2017 (6. Platz - Bezirksstaffel 2)

Spieltermine und Ergebnisse - Herren 40, Sommer 2016 (4. Platz - Kreisklasse 1)

Spieltermine und Ergebnisse - Herren 40 (4er), Winter 2015/2016 (5. Platz - Bezirksstaffel 2)

Spieltermine und Ergebnisse - Herren 40, Sommer 2015 (2. Platz - Kreisklasse 1)

Spieltermine und Ergebnisse - Herren 40, Sommer 2014 (5. Platz - Kreisklasse 1) 

Spieltermine und Ergebnisse - Herren 40, Sommer 2013 (7. Platz - Bezirksklasse 2)

Spieltermine und Ergebnisse - Herren 40, Sommer 2012 (6. Platz - Bezirksklasse 1)

Spieltermine und Ergebnisse - Herren 40, Sommer 2011 (5. Platz - Bezirksklasse 2)

 

 

Spielberichte - Archiv:

 

 

Spielberichte Sommerrunde 2015:

 

26.07.2015: TSV Untergruppenbach gegen TSV Dörzbach (8:1)

Bei strahlendem Sonnenschein empfingen wir am Sonntag den 26. August morgens in der Frühe unseren letzten Gegner der Sommerrunde 2015. Nach herzlicher Begrüßung unserer Gäste aus Dörzbach begannen pünktlich um 9:00 Uhr alle 6 Einzel. Souverän konnten sich Achim (6:0, 6:2), Jörg (6:0, 6:2), Rainer Weber (6:2, 6:0) und Jürgen (6:0, 6:2) durchsetzen, Pedro musste seinen erster Satz  hart erkämpfen (7:6, 6:1), dagegen hatte es Peter mit einen ebenbürtigen Gegner zu tun. Nachdem er den ersten Satz gewonnen hatte, musste er den zweiten abgeben (6:4, 1:6). Im entscheidenden Tiebreak  konnte sich sein erfahrender Gegner schließlich 8:10 durchsetzen.

Alle drei anschließenden Doppel wurden von unserer Seite gewonnen. So konnten wir unsere Sommerrunde erfolgreich mit 8:1 Spielen beenden, sodass ein entspanntes Abschlussfest nichts im Wege stand.

Es spielten: Joachim Weissert, Pedro Lang, Jörg Schunk, Reiner Weber, Jürgen Haar, Peter Walerius. Uwe Häberer im Doppel.

(P.W.)

 

12.07.2015: TSV Untergruppenbach gegen TC Unter-Obereisesheim (7:2)

Bei angenehmen sommerlichen Temperaturen spielten wir um den zweiten Tabellenplatz gegen unsere Freunde aus Unter-Obereisesheim.

In den Einzeln konnten Bernd und Jörg deutlich in zwei Sätzen gewinnen, Rainer A. und Rainer W. mussten jeweils über den Match-Tiebreak gehen, um ihre Spiele zu gewinnen. Pedro und Ralf mussten sich an diesem Tag ihren Gegnern leider geschlagen geben.

Somit stand es bereits nach den Einzeln 4:2 für uns und es musste aus den bevorstehenden drei Doppeln noch ein Doppel gewonnen werden, um den Gesamtsieg sicherzustellen.

Mit Ausnahme von Peter, der für Ralf im Doppel einsprang, setzten wir wieder auf die eingespielten und bewährten Doppelformationen der vergangenen Wochen. Und der Erfolg gab uns Recht: Alle drei Doppel wurden glatt in zwei Sätzen gewonnen und somit konnte ein souveräner Gesamtsieg von 7:2 eingefahren werden.

Nächstes Wochenende sind wir spielfrei und das Wochenende darauf haben wir unser letztes Saisonspiel gegen den momentanen Tabellenletzten TSV Dörzbach. Sollte der bisher noch ungeschlagene Tabellenführer TC Trappensee, wider Erwarten, eines seiner beiden bevorstehenden Spiele verlieren, wäre bei einem Sieg unsererseits am letzten Spieltag sogar noch der erste Tabellenplatz und somit der Aufstieg in die Bezirksklasse 2 möglich.

Es spielten: Bernd Schulz, Pedro Lang, Ralf Bauer, Jörg Schunk, Reiner Albrecht, Reiner Weber. Peter Walerius im Doppel.

(P.L.)

 

05.07.2015: TC Trappensee Heilbronn gegen TSV Untergruppenbach (6:3)

Im vorentscheidenden Spiel um den Aufstieg mussten wir uns einem, an diesem Tag stärker besetzten Gegner geschlagen geben.

Bei fast unmenschlichen Temperaturen konnten lediglich Bernd Schulz und Jörg Schunk ihre Einzel gewinnen. Der von den Herren 30 als Ersatzspieler eingesprungene Alex Keerl hatte seinen Gegner am Rande einer Niederlage und musste sich in einem hart umkämpften Match-Tiebreak am Ende leider geschlagen geben. Es war aber ein tolles, spannendes Match. Peter Walerius war in beiden Sätzen beim Stande von 4:3 vorne und musste dennoch beide Sätze abgeben. In den restlichen 2 Einzel waren wir chancenlos.
So stand es nach den Einzeln 4:2 für den TC Trappensee. Wir hätten also alle Doppel für uns entscheiden müssen, um den Sieg noch zu holen. Die Chancen hierfür waren minimal. Taktisch haben wir daher unsere Doppel entsprechend umgestellt. Das Einser-Doppel mit Alex Keerl und Ralf Bauer gewann ihr Spiel. Jedoch gingen die beiden anderen Doppel klar an unsere Gegner und somit auch der Gesamtsieg.

Am Aufstieg des TC Trappensee wird sich bei deren Restprogramm wohl auch nichts mehr ändern. Daher Glückwunsch zum Aufstieg.

Erfreulich war, dass alle Spieler die abartige Hitze ohne größere Probleme überstanden haben.

Wir spielten in den Einzeln mit Bernd Schulz, Alex Keerl, Ralf Bauer, Jörg Schunk, Reiner Albrecht, Peter Walerius. Im Doppel sprang Uwe Häberer für Jörg Schunk ein.

Jetzt wollen wir uns in den zwei verbleibenden Heimspielen gegen Unter-/Obereisesheim und Dörzbach noch den 2. Platz sichern. Das wäre für unsere Mannschaft ein tolles Ergebnis, mit dem vor der Saison wohl keiner gerechnet hatte.

(R.A.)

 

28.06.2015: TA TSV Talheim gegen TSV Untergruppenbach (2 : 7)

Bei super Sommerwetter spielten wir bei unseren Nachbarn in Talheim.

Nach den Einzeln stand es bereits 4:2 für uns und wir mussten aus den drei Doppel nur noch einen Sieg holen, um zu gewinnen. Die Doppelaufstellung übernahm unser Mannschaftsführer Reiner.

Alle drei Doppel konnten wir gewinnen und das Spiel endete 7:2 für uns.

Mit diesem Sieg haben wir auch gleichzeitig die Tabellenführung übernommen. Gerne würden wir diese auch bis zum Schluss behalten. Es folgen aber jetzt zwei schwere Begegnungen gegen TC Trappensee Heilbronn und TC Unter-/Obereisesheim.

Es spielten: Bernd Schulz, Pedro Lang, Ralf Bauer, Jörg Schunk, Reiner Albrecht, Reiner Weber.

(R.W. und R.A.)

Herren 40 nach dem 7:2-Erfolg gegen Talheim 2 am 28.06.2015 

Herren 40 nach dem 7:2-Erfolg gegen Talheim 2 am 28.06.2015

 

21.06.2015: TC Erlenbach-Binswangen gegen TSV Untergruppenbach (2 : 7)

Am 2. Spieltag mussten die Herren 40 in Erlenbach/Binswangen antreten. Gegen diesen Gegner haben wir in der letzten Saison unser erstes Heimspiel verloren. Es galt also noch etwas gut zu machen. Wobei man jedoch erwähnen muss, dass wir zu diesem Gegner eine sehr gute, freundschaftliche Beziehung haben. Die Spiele verliefen dann auch wirklich harmonisch und ohne jegliche strittige Entscheidungen.

Nach den 6 Einzeln stand es 4:2 für uns. Bernd Schulz ließ im Einzel seinem Gegner keine Chance und fertigte ihn mit 6:0 und 6:0 ab. Pedro Lang konnte in Match-Tiebreak den zweiten Punkt sichern. Jörg Schunk gewann souverän in 2 Sätzen und Rainer Weber holte abermals im Match-Tiebreak den vierten Punkt. Lediglich Ralf Bauer und Peter Walerius mussten sich ihren stärkeren Gegnern geschlagen geben.

Um das Spiel insgesamt für uns zu entscheiden, brauchten wir also noch ein gewonnenes Doppel. Sowohl unser Einzer-Doppel Bernd Schulz/Jörg Schunk als auch das Zweier-Doppel mit Pedro Lang/Ralf Bauer konnten ihr Spiel deutlich und hochverdient gewinnen. Als dann auch noch das Dreier-Doppel mit Rainer Weber/Reiner Albrecht ihr Doppel im Match-Tiebreak gewannen, war das 7:2 perfekt. Ein Sieg in dieser Höhe hätten wir uns sicher nicht träumen lassen.

Mit zwei Siegen aus den ersten beiden Spielen sind wir optimal in die Runde gestartet. Das Training unter Michael Staudinger als auch die Saison-Vorbereitung in Ampflwang/Österreich trägt Früchte und macht Spaß auf mehr. Doch wie heißt es immer so schön: Das nächste Spiel ist immer das Schwerste. Also Jungs - packen wir es an!

Es spielten: Bernd Schulz, Pedro Lang, Ralf Bauer, Jörg Schunk, Reiner Weber, Peter Walerius und Reiner Albrecht im Doppel.

(R.A.)

 

13.06.2015: TA TSV Untergruppenbach gegen TC Schwaigern 2 (5 : 4)

Bei optimalen Bedingungen starteten wir mit dem ersten Spieltag der Saison gegen den TC Schwaigern 2 in die neue Sommerrunde.

Nach den Einzeln stand es bereits 5:1, wobei alle fünf Einzelsiege glatt in zwei Sätzen gewonnen wurden. Nur Uwe Häberer hatte in seinem Einzel etwas Pech und verlor denkbar knapp im Matchtiebreak mit 13:11. Somit war es umso überraschender, dass alle drei Doppel, wenn auch zwei davon knapp im Matchtiebreak, verloren wurden.

Dennoch wurde zum Auftakt der Saison der erste Heimsieg eingefahren!

Es spielten: Bernd Schulz, Pedro Lang, Ralf Bauer, Jörg Schunk, Uwe Häberer, Peter Walerius und Jürgen Haar im Doppel.

(P.L.)

 

Mannschaft Herren 40 - 2015

Mannschaft Herren 40 - Sommersaison 2015
hinten v. l.: Peter Walerius, Bernd Schulz, Jürgen Haar, Pedro Lang, Trainer Michael Staudinger
vorne v. l.: Jörg Schunk, Ralf Bauer, Reiner Albrecht (auf dem Bild fehlen: Rainer Weber und Frederic Engel)

 

 
Mannschaft Herren 40 - 2013

Mannschaft Herren 40 - Sommersaison 2013
hinten v. l.: Jürgen Haar, Jörg Schunk, Ralf Bauer, Pedro Lang
vorne v. l.: Reiner Albrecht, Rainer Weber, Rainer Kempen (auf dem Bild fehlen: Uwe Häberer)