Aktuelles Stück 2019

Ach du fröhliche – Ein Schwank in 3 Akten von Bernd Gombold

Wie der Titel ahnen lässt, handelt es sich um eine turbulente vorweihnachtliche Geschichte. Bei Familie Maier hängt an Heiligabend der Haussegen mächtig schief. Die Weihnachtsfeier des Sportvereins am Vorabend hat Vater Anton und Sohn Markus ganz schön zugesetzt. Sie können sich an die Vorgänge jener Nacht überhaupt nicht mehr erinnern. Und auch die weihnachtsgestresste Mutter Rita ist alles andere als erfreut, denn Anton hat vergessen, den Christbaum zu besorgen. Vollends in Erklärungsnot kommen Vater und Sohn, als sie mit einem Unfall, einem Einbruch ins Juweliergeschäft des Schwagers, einer Schießerei im Wildpark, einer abgesägten Weißtanne im Nachbargarten und sogar zwei Leichen in Verbindung gebracht werden.