Aktuelles aus der Jugend

 
 


                                           Neues für unsere Jugend                                       


 
Info für die Jugend:
 
Trainingszeiten:
immer freitags von 18.30 Uhr bis 20.30 Uhr. 
 


 
Freundschaftsspiel 

TT-AG der Stettenfelsschule gegen Tischtennis-Jugend vom TSV Untergruppenbach
 

 
Am Abend des 29. April 2019 trafen sich die Tischtennis-Jugendmannschaft vom
TSV Untergruppenbach
und die Schüler der Tischtennis-AG der Stettenfelsschule in der
Sporthalle zu einem freundschaftlichem
Wettstreit. Beide Mannschaften hatten sich schon
seit einigen Wochen auf dieses Ereignis vorbereitet.
Die Teams hatten nach den Sommerferien
mit dem Training begonnen. Somit konnte man mit dem gleichen Leistungsstand rechnen.
Nach der Begrüßung durch die Heimmannschaft, in diesem Fall die Jugend des
TSV Untergruppenbach, konnte der Wettkampf beginnen. Als Spielmodus wurde das
Sechser-Paarkreuz-System gewählt. Das bedeuten es werden drei Doppel zu Beginn gespielt
und anschließen die Einzel ausgetragen. Sobald eine Mannschaft 9 Punkte
erspielt hat ist der Wettkampf beendet. Um den gesteckten Zeitrahmen von 19:00 – 21:00 Uhr
nicht zu überschreiten, wurde ausnahmsweise an 3 Tischtennis-Tischen gleichzeitig gespielt.
Als Schiedsrichter fungierten der Trainer der TSV Jugend Marco Faulhaber und die beiden
Leiter der TT-AG Klaus Kühnel und Andreas Marré. Schon während der Doppel zeigte es sich
das alle Mitspielenden ehrgeizig um jeden Punkt kämpften. Auch die Zuschauer, die zahlreich
erschienen waren, sahen zu ihrer Freude viele spannende Ballwechsel.
Zwischen den einzelnen Spielen hatten alle Gelegenheit sich an den Getränken und am
Laugengebäck zu laben, das freundlicherweise von der Heimmannschaft zur Verfügung
gestellt wurden.
Nach einer Spielzeit von 1,5 Stunden und dem Ergebnis von 4 : 9 stand der Sieger fest.
Überraschenderweise die Gäste, die TT-AG der Stettenfelsschule.

Die selbst ihren Sieg gar nicht so recht glauben konnten. Hatten sie doch im Vorfeld gemeint,
das hier ein Sieg wohl nicht machbar wäre.

Nach einigen abschließenden Worten vom Trainer der TSV Jugend wurden noch
Erinnerungsfotos gemacht und ein schöner Spielabend ging zu Ende.


Für die TT-AG spielten: Meike, Tom, Jonas, Max, Rebekka und Lara



 
Im Rahmen der Sport AG „Rund um den Ball“ bietet die Stettenfelsschule seit September 2018 
auch Tischtennis an.


 


 


Bericht von Andreas Marré:

Gespielt bzw. trainiert wird  immer Donnerstag Nachmittag in der Stettenfelshalle.
Für dieses Schuljahr haben sich 16 interessierte Schülerinnen und Schüler angemeldet, die viel
Freude bei dem Spiel mit dem kleinen weißen Ball entwickeln.

Da fast alle zu Beginn den gleichen Leistungsstand hatten , konnte ein gutes Training angeboten 
werden an dem alle ihren Spaß haben. Angestoßen wurde dieses Projekt durch die Abteilung
Tischtennis vom TSV Untergruppenbach. 

Klaus Kühnel und Andreas Marré, beide seit langer Zeit Aktivposten im Verein,
leiten diese Sport AG.

Unterstützung erhalten sie von Luis Kistner, der das Aufwärmprogramm leitet.
Wir hoffen das sich durch die AG die Freude und der Spaß am Tischtennis in
der Schule weiter verbreitet und hoffen auch für den Verein auf einige
Neuzugänge.

Aufgrund der guten Akzeptanz wird es ab nächstem Schuljahr wohl eine
eigenständige Sport AG „Tischtennis“ geben.




 
Bericht von Marie Kraft
 
Die Ball-Sport-AG mit dem Schwerpunkt Tischtennis findet jeden Donnerstag Nachmittag 
unter der Leitung von Andreas Marré und Klaus Kühnel statt.
Anfänger, Hobbyspieler und Fortgeschrittene lernen hier gemeinsam ihre Spielweise
zu verbessern.
Von Balance-Übungen über einfaches Spielen bis hin zu zielgerichtetem Coaching
der Fortgeschritten ist für jeden etwas dabei.

Alle Teilnehmer haben ihre Spielweise bereits enorm verbessert.

Bald werden einige Spieler sogar in einem Vergleichswettkampf gegen die
Tischtennis-Jugend vom TSV Untergruppenbach antreten