Deutsches Sportabzeichen 2021 - Abnahmen

Im Jahr 2021 wurden die Leistungen zur Erlangung des Deutschen Sportabzeichens von den folgenden

Teilnehmern erbracht:

Jugend:

Franke, Noah   3. x - Gold Kizilbuga, Lena   4. x - Gold
Franke, Silvana

  3. x - Gold

Poszlovszky, Luca   5. x - Gold
Kizilbuga, Anna    

  1. x - Gold 

 Schmidt, Florian    2. x - Silber      

 

 

 

 

 

 Erwachsene:

Allgeier, Thorsten  11. x - Gold Kübler, Monika    6. x - Silber            
Bauer, Vanessa    9. x - Gold     Küstner, Klaus    4. x - Silber
Bauer, Wolfgang         7. x - Gold Martin, Barbara  38. x - Gold
Berndt, Hans-Joachim  44. x - Gold Martin, Leo  37. x - Gold
Dentz-Bauer, Karin  14. x - Gold May, Anita    9. x - Gold
Dittmar. Anke   25. x - Gold May, Thomas    8. x - Gold
Friedle, Paul    3. x - Gold Möhle, Simone  10. x - Gold
Groß, Gerlinde   15. x - Gold Möhle, Uwe     13. x - Gold
Groß, Kurt   21. x - Gold  Müller, Bernd  11. x - Gold
Häcker, Helmut  39. x - Gold Pietschmann, Michael  16. x - Gold
Kallweit, Volker  23. x - Gold Schädler, Peter  27. x - Gold
Kempen, Ewald  46. x - Gold

Schmidt, Christine

   6. x - Gold
Kizilbuga, Mehmet    2. x - Gold

Waldbüßer, Gisela

 38. x - Gold
Koehler, Bastian    2. x - Gold Walter, Annelies  25. x - Silber
Koehler, Jonas    4. x - Gold Wörner, Brigitte  16. x - Gold
Koehler, Volker  40. x - Gold    

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Allen Erwerbern des Sportabzeichens herzlichen Glückwunsch zu den erbrachten Leistungen!

Auch in diesem Jahr haben wieder viele Sportbegeisterte trotz Corona das Deutsche Sportabzeichen erworben:

6 Jugendliche (4 Mädchen, 2 Jungen) und 31 Erwachsene (12 Frauen, 19 Männer).

Die jüngste Teilnehmerin ist 8 Jahre, der älteste Teilnehmer 89 Jahre alt!

Folgende Familien erhalten zusätzlich als Anerkennung eine Urkunde des Württ. Landessportbundes e.V., da sie

mit mehreren Familienangehörigen am Sportabzeichen-Wettbewerb teilgenommen haben:

Familie Koehler mit 3 Angehörigen,

Familie Kizilbuga mit Waldbüßer mit 4 Angehörigen.

Im Nachgang erhält die Familie Franke ebenfalls eine Urkunde für die Teilnahme mit 4 Angehörigen im Jahr 2020.

Wir hoffen auf ein Weitermachen in alter Frische und Fitness in 2022.

Die Urkunden werden in diesem Jahr unter Corona-Bedingungen am Mittwoch, 01.12.2021 zwischen

17.30 und 18.30 Uhr im Durchlaufverfahren in der TSV Halle, Obergruppenbacher Straße 20 ausgegeben,

d.h. der Zugang zur Halle erfolgt einzeln und nacheinander von der Hofseite über die Treppe, der Ausgang

erfolgt zur Obergruppenbacher Straße.

Dabei gilt: Maskenpflicht und Anstandsregel von mind. 1,5 m. Es gilt die 3-G-Regel!

Bitte nur ein Teilnehmer von den Familien zur Urkundenausgabe erscheinen.

Es werden auch die noch nicht abgeholten Urkunden des Jahres 2020 ausgegeben.

Bonushefte o.ä. der Krankenkasse für die Bestätigung des Erwerbs des Sportabzeichens bitte mitbringen.

Das DSA-Abnahme-Team